Andreas Schwietert Bauunternehmung Oelde

Maurer- und Stahlbetonarbeiten

Firmenprofil

Die Bauunternehmung Schwietert kann auf eine lange erfolgreiche Arbeit und viele zufriedene Kunden zurückblicken.Die Erfahrung von vielen Jahren macht den Handwerksbetrieb zu einem kompetenten Partner für alle Maurer- und Stahlbetonarbeiten.

Der Betrieb beschäftigt zurzeit sechs Facharbeiter im Maurerhandwerk, von denen zwei auch ihre Lehre hier absolviert haben.

Und auch in Zukunft wird der Betrieb junge Leute zu Maurern ausbilden. Bewerbungen sind immer willkommen.

„In den meisten Fällen hat ein Praktikum den Ausschlag gegeben, dass jemand bei uns eine Ausbildung gemacht hat“, erklärt Andreas Schwietert, „sowohl der potentielle Lehrling als auch unsere Mitarbeiter können so am besten erkennen, ob er das Zeug dazu hat, Maurer zu werden – und natürlich die Freude zum Beruf mitbringt“.

Schon vor mehr als 100 Jahren war der am Lönsweg 54 in Lette ansässige Betrieb vom Großvater des heutigen Firmeninhabers gegründet worden.  1909 hatte sich Anton Ahlke selbstständig gemacht. Sein Schwiegersohn Norbert Schwietert führte den Betrieb seit den 1950er Jahren weiter und baute ihn aus.

Auch die nächste Generation fand Interesse am Baugewerbe und so absolvierte Andreas Schwietert, Jahrgang 1957,  nach dem Realschulabschluss eine Maurerlehre in einem Betrieb in Stromberg.

Er qualifizierte sich weiter und im Jahr 1981 schloss Andreas Schwietert erfolgreich seine Meisterprüfung im Maurerhandwerk ab.

Gleich im Anschluss daran erwarb er die Fachoberschulreife und arbeitete in den folgenden Jahren als Meister in einem Gütersloher Bauunternehmen und im väterlichen Betrieb.

Am 11. März 1985 war es dann so weit: Andreas Schwietert machte den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete in Herzebrock seine eigene Firma.

Dabei arbeitete sein Betrieb eng mit dem seines Vaters zusammen und sowohl beim Einsatz der Mitarbeiter als auch bei der Nutzung des Lagers und des Maschinenparks bewährte sich die Kooperation der beiden Unternehmen.

1992 übernahm Andreas Schwietert den väterlichen Betrieb und seitdem trägt die Firma auch seinen Namen.

Im Büro steht dem Firmenchef seine Ehefrau Mechthild zur Seite, die die Buchführung und Korrespondenz erledigt und als Ansprechpartnerin stets weiterhelfen kann. Maurermeister Andreas Schwietert ist meistens vor Ort auf den Baustellen anzutreffen.